Rund um das Wasser — ein physikalischer Streifzug by Siegfried Anders

By Siegfried Anders

Jeder von uns wird tagtaglich mit physikalischen Erscheinungen konfrontiert. Ob er in der anfahrenden StraBenbahn nach hinten gedruckt wird, ob er beim Wandern mit Hilfe eines Kompasses die Richtung bestimmt oder ob er sich beim Schwimmen vom Wasser tragen laBt, immer sind physikalische GesetzmaBig keiten die Grundlage. Meistens werden wir uns dieser Tatsache uberhaupt nicht bewuBt. Das magazine daran liegen, daB es sich um alltagliche und damit selbstverstandliche Erscheinungen handelt, uber die nachzudenken scheinbar keine Veranlassung besteht. Spatestens in dem second jedoch, in dem Freunde oder Kinder die be ruhmte Frage nach dem .. Warum" stellen, bemerken wir, daB selbst die Erklarung altbekannter Vorgange Schwierigkeiten bereiten kann. Dieses Buchlein will zum tieferen Nachdenken uber die Ur sachen physikalischer Erscheinungen anregen, die alle auf die eine oder andere Weise mit dem Wasser zusammenhangen. Die artwork der Darstellung, die i. allg. auf tiefergehende theoreti sche Begrundungen verzichtet, 5011 dem Leser die physikali schen Zusammenhange auf unterhaltsame Weise naherbringen. Sie soli ihn anregen, sich mit Hilfe weiterfuhrender Literatur umfassendere Kenntnisse anzueignen. Das Buch wendet sich an einen breiten Kreis naturwissen schaftlich interessierter Leser. Es setzt keine speziellen Kennt nisse voraus. Der Umfang des Buches machte ei ne Beschrankung auf physi kalische Erscheinungen notwendig. Umweltfragen und Fragen der Beziehungen des Wassers zu anderen Wissenschaftsgebieten muBten deshalb weitgehend unberucksichtigt blei ben.

Show description

Read more

Die moderne Stanzerei: Ein Buch für die Praxis mit Aufgaben by Eugen Kaczmarek

By Eugen Kaczmarek

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more