Vorrichtungen II: Reine Spannvorrichtungen, by Heinrich Mauri (auth.)

By Heinrich Mauri (auth.)

Show description

Read or Download Vorrichtungen II: Reine Spannvorrichtungen, Bohrspannvorrichtungen, Arbeitsvorrichtungen, Prüfvorrichtungen, Fehler PDF

Similar german_4 books

Wireless LAN in der Praxis: Ihr persönliches Netzwerk planen, einrichten und verwalten

Dieses Buch beschreibt detailliert die Planung, den Aufbau und die management eines eigenen instant LANs. Es erläutert die Auswahl der richtigen difficult- und software program. Die Integration von computers, Notebooks und PDAs in ein drahtloses Netzwerk werden praxisnah dargestellt. Eine wichtige Angelegenheit ist auch das Thema Sicherheit.

Metallographische Arbeitsverfahren

Als Erganzung zu dem Werkstattbuch Heft sixty four, das die "metallographische GefUgelehre" behandelt, solI dieses Buch in erster Linie dem Metallographen als Hilfe bei seiner praktischen Arbeit dienen. Dariiber hinaus aber gibt es allen Fach leuten, die mit Metallfragen zu tun haben, einen Uberblick iiber die Moglichkeiten im guten und schlechten Sinne, die sich aus der Probenherstellung bei der Beur teilung metallographischer Schliffe ergeben.

ICH HAB’s!: Wie man Denkblockaden mit Phantasie überwindet

Kaum jemand liebt Probleme. Hat guy ein challenge und will es lasen, so greift guy gewahnlich zum erstbesten Lasungsweg, der einem einfallt. Der Nachteil dabei ist, daIS guy so sehr leicht einen Reinfall er leben kann und dann womoglich vor einem grolSeren challenge steht als zu Anfang. Die beste Problemlosungsstrategie besteht darin, aus mehreren Ideen oder Konzeptionen den Weg herauszufinden, der am ehesten zu einer erfolgreichen Losung zu fuhren verspricht.

Fehlertolerante dezentrale Prozeßautomatisierung

In der vorliegenden Monographie werden Verfahren zur Implementierung von Fehlertoleranz in dezentralen Automatisierungssystemen untersucht. Ausgehend von einer examine der angestrebten Ziele Zuverlässigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit wird eine modifizierte Fehlertoleranz-Klassifizierung angegeben.

Additional info for Vorrichtungen II: Reine Spannvorrichtungen, Bohrspannvorrichtungen, Arbeitsvorrichtungen, Prüfvorrichtungen, Fehler

Sample text

Die Muldenlange gestattet nur eine ganz geringe, aber flir das Einlegen des Werkstiickes ausreichende Pendelbewegung. 2. Expansionsdorn mit Kugelspannung. Bei diesem Dorn handelt es sich im wesentIichen um eine Spannzange (Spreizdorn), die nicht mittels einer besonderen Spannpatrone, sondern durch eine Stahlkugel gespreizt wird. Mit ihm werden Werkstiicke in ihrer Bohrung aufgenommen und von innen gespannt. 40 hervor. Die dreifach geschIitzte Spreizhiilse e hat eine Bohrung mit kegeligem Absatz, in dem eine Stahlkugel d Iiegt.

10. Schwenkhare Spannvorrichtungen fiir Einzelrundbearheitung Derartige Vorrichtungen sind oft recht schwierig zu konstruieren, da man in jeder der einzelnen Arbeitsstellungen weit hervorstehende Teile unbedingt vermeiden muB. Die Bedienung muB auch einfach sein. Nachfolgend sind einige Konstruktionen gezeigt, die den gestellten Bedingungen mehr oder weniger gut geniigen. 1. Schwenkhare Rundbearbeitung-Vorrichtung fUr Handbetiitigung. 69 zeigt eine solche Vorrichtung. 69.

Die einzelnen Druckkammern sind miteinander und durch Bohrungen auch mit dem Druckerzeuger verbunden. Die Hohlraume sind mit einer Druckflussigkeit gefUllt. Durch Rechtsdrehen des Druckkolbens d wird er in den Druckraum f hineinbewegt und die Druckflussigkeit zusammengepreBt. Bei einem bestimmten Druck werden die \Vandungen der Spannhulse gleichmaBig elastisch verformt und gegen das aufgesetzte Werkstuck gepreBt. Fur das Spannen und Losen des Werkstuckes sind je nach der Toleranz der Bohrung 1/2 bis 11/2 Umdrehungen des Druckkolbens erforderlich.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 41 votes